Blasenentzündung

Früherkennung

Ein Harnwegsinfekt lässt sich anhand einer Urinprobe erkennen.

 

blase_3

Da schwangere Frauen besonders anfällig für Blasenentzündungen sind und diese schwerwiegende Folgen für sie und ihr Kind haben können, wird der Urin im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft unter anderem auf Anzeichen einer Blasenentzündung untersucht.

Zum Check-up 35 gehört ebenfalls ein Streifentest, bei dem der Urin auf Entzündungszeichen analysiert wird. Gesetzlich Versicherte haben ab dem 35. Geburtstag alle zwei Jahre Anspruch auf diese Untersuchung.


Kommen Sie doch einmal bei uns vorbei, hier können wir Sie umfassend und diskret beraten.

Für einen individuellen Beratungstermin rufen Sie uns bitte vorher an.

Ihre Apothekerin
Angelika Hilger

Unsere Monatsangebote

Unsere Kundenkarte

 kunde n1

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Rezepte Einlösen

 rezept