Sonnenstich

Ein so genannter Sonnenstich wird durch direkte Sonneneinstrahlung auf den ungeschützten Kopf verursacht. Der Wärmestau im Kopfbereich führt zu einer Reizung der Hirnhaut. Symptome dieser Krankheit sind Kopfschmerzen, Übelkeit, heißer Kopf und Nackensteifigkeit.

Der Betroffene ist an einen kühlen und gut belüfteten Ort zu bringen und mit kalten Umschlägen auf Stirn und Nacken abzukühlen.

Weitere Tipps bekommen Sie in der Marien-Apotheke.

Kommen Sie doch einmal bei uns vorbei, hier können wir Sie umfassend und diskret beraten.

Für einen individuellen Beratungstermin rufen Sie uns bitte vorher an.

Ihre Apothekerin
Angelika Hilger

 

Unsere Monatsangebote

Unsere Kundenkarte

 kunde n1

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Rezepte Einlösen

 rezept